Gesundheitscheck
gesundheitscheck.pdf (730.7KB)
Gesundheitscheck
gesundheitscheck.pdf
(730.7KB)
Unsere "Hausordnung"
hausordnung.pdf (713.36KB)
Unsere "Hausordnung"
hausordnung.pdf
(713.36KB)


Öffnungszeiten

Therapien nach

Absprache

  

Shop

Montag - Freitag

nach tel. Absprache

       

 

 

 

 

 
 
 


Antworten auf häufig gestellte Fragen.


Was ist eigentlich Hydrotherapie?

Hydrotherapie ist Physiotherapie im warmen  Wasser.


Was ist der Unterschied vom Wasserlaufband und dem Schwimmkanal?

Link (Bitte klicken): Wasserlaufband vs. Schwimmkanal


Bietet Kynofit auch Kurse für Hundehalter an?

Wir halten keine eigentlichen Kurse ab. Aber für interessierte Gruppen oder Vereine führen wir an Veranstaltungen Demonstrationen durch. So etwa zeigen wir (ohne Wasser) einfache Alltagsübungen zur Mobilitätssteigerung oder spezifisch ausgerichtete Trainingsübungen, je nach Bedarf.

  

Geht diese Wassertherapie mit wasserscheuen Hunden?

In der Regel kann die Wassertherapie auch mit Hunden erfolgreich durchgeführt werden, die nicht allein ins Wasser gehen würden.


Erträgt mein Hund das Salzwasser im Therapiebad?

Der Salzgehalt im Wasser ist etwa 10% des Meerwassers, also kein Problem. Im Gegenteil, wir verwenden aktiv keine Chemie. Die Wasserwerte der Desinfektion werden elektronisch permanent überwacht und wenn nötig, automatisch optimiert.


Bin ich als Hundebesitzer bei der Therapie meines Hundes dabei?

Ja selbstverständlich. Dabei werden auch individuelle Übungen für Zuhause besprochen.

Sie erhalten illustrierte Unterlagen als Gedankenstütze für Alltagsübungen, die für den 

therapeutischen Erfolg sehr wichtig sind. 


Wann nach Operationen ist die Therapie im Wasser sinnvoll?

Das hängt von den Umständen ab. Erfahrungsgemäss meist schon relativ früh, sicher müssen die Fäden entfernt sein. Natürlich in Absprache mit dem Tierarzt.